Neuer Förderpreis für nachhaltige Textilien

Der neue GEC Textile Award wurde am Freitag in Düsseldorf auf dem Areal Böhler vorgestellt. Unter anderem auf dem Podium: Modeunternehmerin Tanja Kliewe-Meyer (Like a Bird) und Oliver Feske (Inhaber und Gründer von P4 Marketing), die zusammen verschiedene Fair Fashion-Labels präsentierten.


Innovative Idee für nachhaltige Textilien erfahren eine neue Förderung: Das Global Entrepreneurship Centre (GEC) unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Start-ups, die zu mehr Nachhaltigkeit in der Textilindustrie beitragen. Der neue Förderpreis ist mit insgesamt 350.000 Euro dotiert.



Der GEC Textile Award wird im Januar 2022 verliehen – für Leistungen, die Textilien für Mode und für technische Anwendungen.


Zu den anderen Beiträgen


Original Beitrag: https://www.textilwirtschaft.de/business/news/global-entrepreneurship-centre-unterstuetzt-start-ups-neuer-foerderpreis-fuer-nachhaltige-textilien-232911?utm_source=%2Fmeta%2Fnewsletter%2Ftoday&utm_medium=newsletter&utm_campaign=nl8592-abonnent&utm_term=c1c906ec8b5782f2233b5131a757806d&crefresh=1